..
Reiseführer Europa


Rezension: GlacierExpress - BerninaExpress

Reiseführer GlacierExpress - BerninaExpressDer Glacier-Express ist auch als langsamster Schnellzug der Welt bekannt. Seit 1930 verbindet er St. Moritz mit Zermatt. Diese erlebnisreiche Bahnfahrt vom Engadin über den Albulapass, durch die grandiose Rheinschlucht, über den Oberalppass, vorbei am Gotthardmassiv und früher auch über den Furkapass - heute durch den Basistunnel - ins Wallis und hinauf nach Zermatt mit dem einzigartigen Matterhorn gehört zu den Höhepunkten jeder Schweizreise. Vom Engadin ins südliche Valposchiavo führt der Bernina-Express, vorbei an der grandiosen Gletscherkulisse des Berninamassivs. Die Fahrt vom Berninapass, umgeben von Felsen und Gletschern der alpinen Bergwelt, in engen Kehren und weiten Schleifen hinab ins vom südlichen Klima geprägte Tal vermittelt ganz andere außergewöhnliche Eindrücke und Erlebnisse. Der Reiseführer erläutert Sehenswertes entlang der Strecken und ermöglicht damit ein tieferes Verständnis der Entwicklung und Geschichte dieser beeindruckenden Landschaften.

Rezension: GlacierExpress - BerninaExpress

Dieser Reiseführer gibt viele nützliche Informationen rund um die Strecken von Glacier- und Bernina-Express und begleitet Sie auch abseits der Strecken mit Hinweisen auf weitere Verkehrsmittel. Hier findet man endlich einmal umfassende Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke. Auch kleinere, aber dennoch nicht weniger interessante Sehenswürdigkeiten werden beschrieben. Der Reiseführer ist übersichtlich aufgebaut und weckt Ihr Interesse durch viele Bilder, Zeichnungen sowie Kartenmaterial. Für Leser, die sich besonders für Kultur, historische Bauwerke und geschichtliche Hintergründe interessieren, ist dieser Reiseführer ein toller Reisebegleiter. Besonders hilfreich fanden Leser auch das Kartenmaterial, das jeden Streckenabschnitt recht detailliert zeigt und wo alle beschriebenen Sehenswürdigkeiten eingezeichnet sind. Insgesamt für alle, die etwas mehr wissen wollen zu Bernina Express und Glacier Express als das was in den Prospekten der Reisebüros steht, ein empfehlenswerter Führer für die spannende Nostalgie-Fahrt durch ein grandioses Alpenpanorama.




Telemediengesetz (§6 Abs.1 Nr.1 TMG) - Hinweis:
Der freie Journalist Peter Höhbusch (Rezensent) stellt Eisenbahn-Europa die Rezensionen kostenfrei zur Verfügung. Titelbild und Inhaltsbeschreibung stellt der Verlag unentgeltlich bereit.

E-Mails an die Redaktion ==> Eisenbahn-Europa

Bahnstrecke oder Modelleisenbahnanlage suchen und finden !

Reiseführer top



Impressum: Eisenbahn-Europa (private Internetseite)

Herausgeber und Autor: Achim Walder, 57223 Kreuztal, Krokusweg 1, info//<at>//eisenbahn-europa.de
freie Mitarbeiter: Sebastian Walder, Peter Höhbusch
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Achim Walder und unsere Freunde (Autoren und Fotografen)


Hinweis auf Urheberrechte: Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.


Hinweis: Eisenbahn-Europa bedankt sich bei allen Sponsoren, Anzeigenkunden und Verlagen, die es ermöglichen, diese Informationen und Rezensionen auf der Internetseite Eisenbahn-Europa kostenlos zur Verfügung zu stellen.


Weitere Infos: Impressum, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

 

Hinweis zu Fotostandorten: In diesen Eisenbahnmagazin veröffentlicht wir Eisenbahnbilder von Freunden und Bekannten. Zum Teil sind die Fahrzeuge oder Bahnstrecken heute nicht mehr Inbetrieb oder vorhanden. Die Standorte der Aufnahmen sind heute zum Teil noch zugänglich.