..
Reiseführer Europa


Molli – Erfolg unter Dampf (Eisenbahn-Kurier Themen 60)

Molli ist in den letzten Monaten beim Eisenbahn-Kurier immer wieder im Programm gewesen (Video-Kuriere, DVD),- zu Recht? Wenn man als Rezensent die bewegten Bilder noch einmal Revue passieren lässt, bevor man EK Themen 60 zur Hand nimmt, ist man gespannt, was jetzt noch kommen kann,- auf alle Fälle braucht es mehr Zeit (Ruhe und Muße!), um Texte und Fotos aufzunehmen. Und Ruhe und Muße lohnen sich!
Das Inhaltsverzeichnis beweist es: Hier geht es weniger um die Historie als vielmehr um die Aktualität, um das, was Eisenbahnfans und Touristen täglich sehen und erleben können. Man könnte jetzt einwenden, muss sich der Eisenbahn-Kurier am PR für Molli beteiligen? Ja,- die dem Rezensenten in der Vergangenheit und der Gegenwart zur Bearbeitung vorgelegten Veröffentlichungen sollen Appetit machen: Hinfahren, sich erfreuen, mitfahren, zum Unterhalt solcher Unternehmen unbedingt einen Beitrag leisten!
Nach einem knappen historischen Abriss informieren die Verfasser in kurzweiligen, flüssig zu lesenden, informativen und nicht durch Fachsprache „erschwerten“ Texten über das neue Betriebskonzept sowie Investitionen in die Betriebsstruktur; hier wird sogleich deutlich, dass „hinter“ der öffentlichen Verwaltung, Politik und Geldgebern die Menschen stehen, die Fans, die wahrlich begeistert sind (dies ist eine bewusste Verdrehung, man spricht ja meist von den genannten Institutionen als „im Hintergrund stehend“), die Mitarbeiter, ohne die im täglichen Betrieb nichts läuft und die das eigentliche Rückgrat bilden!.
Kurzweilig und anschaulich der Text über eine Fahrt mit Molli, lebensnah beschrieben, als säße der Leser gerade im Zug; Fotos belegen eindrucksvoll das gerade Gelesene. Wer sich außerdem für technische Aspekte interessiert, dem kommen die Kapitel über die Lokomotiven und den Wagenpark entgegen,- aber jeder andere „Reisende“ wird auch seine helle Freude haben an der Parade der Dampfloks und sicher an der Dokumentation des Neubaus von Lok 99 2324-4,- dieser Text liest sich wie ein spannender Roman. Wiederaufbau von Güterwagen und Baudienst-Fahrzeugen beweisen die Fähigkeiten der Molli-Mitarbeiter in den Werkstätten (der Kräfte, die wahrlich „hinter“ dem Betrieb stehen und die der Besucher wenig zu Gesicht bekommt, beispielhaft dafür die Fotos S. 72 sowie das Foto S. 75 links). Dass Gastronomie, Museum, Verein und Veranstaltungen beim Molli zur Dokumentation gehören, ist zwangsläufig und richtig,- hier ist jede „Mark“ wichtig!
Dem Rezensenten gefallen die Fotos, viele großformatig und alle mit ausführlichen Texten über Ort und Strecken-Abschnitt, Zeit, Fahrzeuge und gerade geleistete Arbeit – alles Beweise für das lebendige Unternehmen „Mecklenburgische Bäderbahn Molli“. Und last, but not least, ein paar Fotos vom Molli-Ausflug nach Borkum.
Dem Ausblick auf S. 95 schließ sich der Rezensent mit besten Wünschen an und ermuntert die Leser: “Schauen Sie gerne einmal wieder vorbei!“
„Molli – Erfolg unter Dampf“ (Eisenbahn-Kurier Themen 60) ist eine sehr empfehlenswerte Produktion für alle reisefreudigen Dampf- und Schmalspur-Freunde und für alle, die der Tradition in unserer Zeit eine wichtige Bedeutung beimessen.


Telemediengesetz (§6 Abs.1 Nr.1 TMG) - Hinweis:

Die freien Journalist Peter Höhbusch und Ralf Bayerlein stellen Eisenbahn-Europa die Rezensionen kostenfrei zur Verfügung. Titelbild und Inhaltsbeschreibung stellen die Verlage unentgeltlich bereit.

E-Mails an die Redaktion ==> Eisenbahn-Europa

Bahnstrecke oder Modelleisenbahnanlage suchen und finden !

Reiseführer top



Impressum: Eisenbahn-Europa (private Internetseite)

Herausgeber und Autor: Achim Walder, 57223 Kreuztal, Krokusweg 1, info//<at>//eisenbahn-europa.de
freie Mitarbeiter: Sebastian Walder, Peter Höhbusch
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Achim Walder und unsere Freunde (Autoren und Fotografen)


Hinweis auf Urheberrechte: Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.


Hinweis: Eisenbahn-Europa bedankt sich bei allen Sponsoren, Anzeigenkunden und Verlagen, die es ermöglichen, diese Informationen und Rezensionen auf der Internetseite Eisenbahn-Europa kostenlos zur Verfügung zu stellen.


Weitere Infos: Impressum, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

 

Hinweis zu Fotostandorten: In diesen Eisenbahnmagazin veröffentlicht wir Eisenbahnbilder von Freunden und Bekannten. Zum Teil sind die Fahrzeuge oder Bahnstrecken heute nicht mehr Inbetrieb oder vorhanden. Die Standorte der Aufnahmen sind heute zum Teil noch zugänglich.