..
Reiseführer Europa


Lago-Maggiore-Express in der Schweiz

Der 'Lago Maggiore Express' bietet ein unvergessliches Bahn- und Schiffserlebnis. Die Rundreise beginnt in Locarno mit der schmalspurigen Centovallibahn, die gemeinsam von der schweizerischen FART und der italienischen SSiF betrieben wird. Die 52km lange Strecke, mit ihrem zum Teil grandios alpinen Charakter, windet sich durch das wildromantische 'Tal der hundert Täler', über Blumenwiesen und schwindelerregende Brücken, vorbei an Wasserfällen und durch Rebgärten. Begegnungen mit den historischen Fahrzeugen 'Tramin' und der 'Nr. 17' erinnern an vergangene Zeiten.Vom italienischen Domodossola führt die Fahrt mit dem Neigezug Cisalpino – mit Einblicken in dessen Führerstand – an den Lago Maggiore, nach Stresa. Hier bezaubert der Flair der italienischen Städtchen und der unvergesslichen Borromäischen Inseln. Mit Bildern vom südländischen Charme des Lago Maggiore geht es dann mit dem Schiff zurück nach Locarno.Dieses Video ist von romantischen und auch ungewöhnlichen Kameraeinstellungen geprägt; herrliche Hubschrauberaufnahmen beschließen diesen EisenbahnreiseFilm.


Rezension: Lago-Maggiore-Express

Lago Maggiore Express - Centovalli

Film ist bereits sehr alt, von 2001

Domodossola – Stresa

Stresa – Locarno (Schiff)

Hubschrauberflug

Abschlussbewertung:

Gesamtbewertung: Aufgrund der fehlenden Aktualität nicht empfehlenswert (Cisalpino !)

Note 3 , für Touristen als Adressaten


Telemediengesetz (§6 Abs.1 Nr.1 TMG) - Hinweis:

Die freien Journalisten Peter Höhbusch und Ralf Bayerlein stellen Eisenbahn-Europa die Rezensionen kostenfrei zur Verfügung.
Titelbild und Inhaltsbeschreibung stellen die Verlage unentgeltlich bereit.

E-Mails an die Redaktion ==> Eisenbahn-Europa

Bahnstrecke oder Modelleisenbahnanlage suchen und finden !

Reiseführer top



Impressum: Eisenbahn-Europa (private Internetseite)

Herausgeber und Autor: Achim Walder, 57223 Kreuztal, Krokusweg 1, info//<at>//eisenbahn-europa.de
freie Mitarbeiter: Sebastian Walder, Peter Höhbusch
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Achim Walder und unsere Freunde (Autoren und Fotografen)


Hinweis auf Urheberrechte: Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.


Hinweis: Eisenbahn-Europa bedankt sich bei allen Sponsoren, Anzeigenkunden und Verlagen, die es ermöglichen, diese Informationen und Rezensionen auf der Internetseite Eisenbahn-Europa kostenlos zur Verfügung zu stellen.


Weitere Infos: Impressum, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

 

Hinweis zu Fotostandorten: In diesen Eisenbahnmagazin veröffentlicht wir Eisenbahnbilder von Freunden und Bekannten. Zum Teil sind die Fahrzeuge oder Bahnstrecken heute nicht mehr Inbetrieb oder vorhanden. Die Standorte der Aufnahmen sind heute zum Teil noch zugänglich.