..
Reiseführer Europa


Modelleisenbahn Köln um 1900
Köln, Hohenzollernbrücke, Deuz und Kölner Dom um 1900

Modelleisenbahnanlage Köln um 1900Modelleisenbahnanlage Köln um 1900

Modelleisenbahn Köln um 1900

In den 80ger Jahren lernte ich in Köln bei einer Ausstellung im Kölner Hauptbahnhof Herrn Heinz Lingen kennen. Er hatte eindrucksvolle Modelle vom Hauptbahnhof Köln, der Hohenzollernbrücke und vom Bahnhof Köln-Deuz gebaut. Zu sehen ist der Kölner Hauptbahnhof in der Zeit um 1900 mit den alten Straßenbahnen und Fuhrwerken. Besonders beeindruckend war jedoch der Nachbau des Kölner Doms im Maßstab 1:160. Vor dem Kölner Bahnhof sind noch Pferdefuhrwerke, ein roter Bus und die Straßenbahn unterwegs. Heute ist der Bereich rund um den Kölner Dom und den Bahnhof umgebaut. Viele Besucher, die von Deuz über die Rheinbrücke nach Köln fahren, halten das Wallraf-Richards-Museum für ein Bahnbetriebswerk. Im Modell ist auch die Hohenzollernbrücke mit den Brückentürmen und der Straßenbrücke, über die die Straßenbahn nach Deuz fährt, zu sehen. Die Rheinuferbahn wartet am Rhein auf Fahrgäste. Vor dem Deuzer Bahnhof ist das Denkmal für Rudolf Diesels Dieselmotor nicht vergessen worden. Die Modelleisenbahnanlage befindet sich im Privatbesitz und umfasst mittlerweile die alte Kölner Innenstadt und etliche weitere Teile auch auf der anderen Rheinseite. Die Anlage überzeugt durch ihre Detailtreue zur Zeit der Jahrhundertwende.

Eisenbahn-Europa (private Eisenbahnseite)

Herausgeber und Autor: Achim Walder
Mitarbeiter/innen: Sebastian Walder, Andrea Junk, Elke Beckert
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder, Achim Walder und Freunde / Mitarbeiter
Weitere Infos unter Tel. 02732-12741
Hinweis auf Urheberrechte: Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.

nach oben

Modelleisenbahnanlage Köln um 1900Modelleisenbahnanlage Köln um 1900

Modelleisenbahnanlage Köln um 1900Modelleisenbahnanlage Köln um 1900

Modelleisenbahnanlage Köln um 1900Modelleisenbahnanlage Köln um 1900

Modelleisenbahnanlage Köln um 1900Modelleisenbahnanlage Köln um 1900

Modelleisenbahnanlage Köln um 1900Modelleisenbahnanlage Köln um 1900

Modelleisenbahnanlage Köln um 1900Modelleisenbahnanlage Köln um 1900

Modelleisenbahnanlage Köln um 1900Modelleisenbahnanlage Köln um 1900

Modelleisenbahnanlage Köln um 1900Modelleisenbahnanlage Köln um 1900

Modelleisenbahnanlage Köln um 1900Modelleisenbahnanlage Köln um 1900

E-Mails an die Redaktion ==> Eisenbahn-Europa

Bahnstrecke oder Modelleisenbahnanlage suchen und finden !


Leider können wir Ihnen nicht zu allen Reisezielen Bilder mit Sonnenschein präsentieren. Auch wir haben nicht immer mit dem Wetter Glück. Wenn Sie jedoch Bilder mit besseren Wetterbedingungen haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns diese für unsere Internetseite zur Verfügung stellen könnten.

Reiseführer top



Impressum: Eisenbahn-Europa (private Internetseite)

Herausgeber und Autor: Achim Walder, 57223 Kreuztal, Krokusweg 1, info//<at>//eisenbahn-europa.de
freie Mitarbeiter: Sebastian Walder, Peter Höhbusch
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Achim Walder und unsere Freunde (Autoren und Fotografen)


Hinweis auf Urheberrechte: Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.


Hinweis: Eisenbahn-Europa bedankt sich bei allen Sponsoren, Anzeigenkunden und Verlagen, die es ermöglichen, diese Informationen und Rezensionen auf der Internetseite Eisenbahn-Europa kostenlos zur Verfügung zu stellen.


Weitere Infos: Impressum, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

 

Hinweis zu Fotostandorten: In diesen Eisenbahnmagazin veröffentlicht wir Eisenbahnbilder von Freunden und Bekannten. Zum Teil sind die Fahrzeuge oder Bahnstrecken heute nicht mehr Inbetrieb oder vorhanden. Die Standorte der Aufnahmen sind heute zum Teil noch zugänglich.