..
Reiseführer Europa


Modelleisenbahn Arlbergbahn - Spur H0
von Innsbruck nach Bludenz in Österreich

Eisenbahnmagazin Arlbergbahn - Spur H0
Modelleisenbahnanlage Arlbergbahn von Innsbruck nach Bludenz

Modelleisenbahn Arlbergbahn - von Innsbruck nach Bludenz in Österreich

Die Arlbergbahn ist eine Hauptbahn in Österreich in Ost-West-Richtung und Verbindet Tirols Landeshauptstadt Innsbruck mit Bludenz in Vorarlberg über den Arlberg. Die Bahnstrecke stellt die Verbindung von der Strecke Kufstein–Brenner zur Vorarlbergbahn her. Sie gehört zum Kernnetz der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB). Der Bau der Arlbergbahn begann 1880. Nachdem zwischen Innsbruck und Landeck der Verkehr 1883 aufgenommen wurde, erfolgte die Eröffnungsfahrt im September 1884 auf der gesamten Strecke. Die Arlbergbahn wies ursprünglich eine Gesamtlänge von 137 km auf, von denen 106 km in Tirol und 39 km in Vorarlberg liegen. Sie überwindet dabei von Osten kommend eine Höhendifferenz von 729 m bis zum Scheitel. Im steileren, weil kürzeren, Westteil beträgt der Höhenunterschied 752 m. Neben der West- und der Ost-Rampe, die teilweise in spektakulären Hanglagen gebaut sind, bildet der Arlbergbahntunnel mit einer Länge von 10.648 m zwischen St. Anton am Arlberg und Langen am Arlberg den zentralen Bestandteil der Arlbergbahn. Das imposanteste Bauwerk ist die eingleisige Trisannabrücke über die Silveretta-Hochalbenstraße und den Fluss Trisanna mit einer Länge von 230 m und einer Höhe von 87 m. Die Bilder zeigen Ausschnitte der Arlbergstrecke von verschiedener Modelleisenbahnanlagen in der Spurweite H0 - Maßstab 1:87.

Eisenbahn-Europa (private Eisenbahnseite)

Herausgeber und Autor: Achim Walder
Mitarbeiter/innen: Sebastian Walder, Andrea Junk, Elke Beckert
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder, Achim Walder und Freunde / Mitarbeiter
Weitere Infos unter Tel. 02732-12741
Hinweis auf Urheberrechte: Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.

nach oben

Eisenbahnmagazin Arlbergbahn - Spur H0
Modelleisenbahnanlage Arlbergbahn von Innsbruck nach Bludenz

Eisenbahnmagazin Arlbergbahn - Spur H0
Modelleisenbahnanlage Arlbergbahn von Innsbruck nach Bludenz

Eisenbahnmagazin Arlbergbahn - Spur H0
Modelleisenbahnanlage Arlbergbahn von Innsbruck nach Bludenz

Eisenbahnmagazin Arlbergbahn - Spur H0
Modelleisenbahnanlage Arlbergbahn von Innsbruck nach Bludenz

Eisenbahnmagazin Arlbergbahn - Spur H0
Modelleisenbahnanlage Arlbergbahn von Innsbruck nach Bludenz

Eisenbahnmagazin Arlbergbahn - Spur H0
Modelleisenbahnanlage Arlbergbahn von Innsbruck nach Bludenz

Eisenbahnmagazin Arlbergbahn - Spur H0
Modelleisenbahnanlage Arlbergbahn von Innsbruck nach Bludenz

E-Mails an die Redaktion ==> Eisenbahn-Europa

Bahnstrecke oder Modelleisenbahnanlage suchen und finden !


Leider können wir Ihnen nicht zu allen Reisezielen Bilder mit Sonnenschein präsentieren. Auch wir haben nicht immer mit dem Wetter Glück. Wenn Sie jedoch Bilder mit besseren Wetterbedingungen haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns diese für unsere Internetseite zur Verfügung stellen könnten.

Reiseführer top



Impressum: Eisenbahn-Europa (private Internetseite)

Herausgeber und Autor: Achim Walder, 57223 Kreuztal, Krokusweg 1, info//<at>//eisenbahn-europa.de
freie Mitarbeiter: Sebastian Walder, Peter Höhbusch
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Achim Walder und unsere Freunde (Autoren und Fotografen)


Hinweis auf Urheberrechte: Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.


Hinweis: Eisenbahn-Europa bedankt sich bei allen Sponsoren, Anzeigenkunden und Verlagen, die es ermöglichen, diese Informationen und Rezensionen auf der Internetseite Eisenbahn-Europa kostenlos zur Verfügung zu stellen.


Weitere Infos: Impressum, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

 

Hinweis zu Fotostandorten: In diesen Eisenbahnmagazin veröffentlicht wir Eisenbahnbilder von Freunden und Bekannten. Zum Teil sind die Fahrzeuge oder Bahnstrecken heute nicht mehr Inbetrieb oder vorhanden. Die Standorte der Aufnahmen sind heute zum Teil noch zugänglich.