Reiseführer Europa

Bahnstrecke oder Modelleisenbahnanlage suchen und finden !


Nahverkehr im Bergischen Land

Der Journalist Bernd Franco Hoffmann präsentiert 55 Höhepunkte des Nahverkehrs im Bergischen Land. Diese einzigartige Zusammenstellung erinnert schlaglichtartig an Fahrzeuge, Strecken und Bahnhöfe, die das Bergische Land und seine Infrastruktur zum Teil bis heute prägen. Dieser reich bebilderte Band ist ein Muss für Technikinteressierte und Eisenbahnliebhaber.

 

Produktdetails

  • ISBN: 9783963031458
  • Erschienen am 13.11.2019
  • Sutton Verlag
  • 128 Seiten
  • ca. 70 Abbildungen
  • Format 17,0 x 24,0 cm
  • Hardcover

Rezension: Nahverkehr im Bergischen Land

'Nahverkehr im Bergischen Land,  55 Highlights',- der Zusatz ist mit einer gewissen Einschränkung zu betrachten, denn die meisten dieser Highlights sind Historie,- stillgelegt, abgebaut, umgewidmet oder schlichtweg verschwunden. So ist dieses Buch ein Lexikon / ein Nachschlagewerk / ein Geschichtsbuch, das über den (meist ehemaligen) Nahverkehr im Land zwischen Ruhr und Sieg  berichtet und bei so manchem Leser ungläubiges Staunen darüber bewirken wird, dass es solch eine Vielzahl und Vielfalt von Eisenbahnlinien (im letzten Teil des Buches Straßenbahn- und Buslinien) in diesem topografisch nicht 'einfachen' Gelände gab (und leider nur noch wenige gibt); der Rezensent schließt sich hier ein, obwohl er in diesem Raum aufgewachsen ist,- man kann eben nicht alles wissen, aber dafür gibt es ja dieses Buch! Erfreulich, dass sich der Autor neben den manchmal abenteuerlichen Eisenbahnstrecken auch dem Busverkehr und dem Straßenbahnbetrieb widmet,- traurig, dass die lokalen Verkehrspolitiker so manche Linie 'kaputt' gespart und auf den diesel-getriebenen Bus an Stelle der Straßenbahn gesetzt haben.
Jedem seiner 55 Highlights stellt der Verfasser 2 Seiten seines Buches zur Verfügung,- hier erfährt der Leser alles über die Historie, und es ist wohl eine immer wiederkehrende – und wohl auch unendliche – Geschichte, wenn es um Bahnlinien geht: So steht die Frage nach dem Profit, nach dem Nutzen für die Betreiber an erster Stelle,- das war vor 150 Jahren ebenso wie heute. Der Verfasser hat eingehend recherchiert und gibt in seinen Texten gut lesbar und unterhaltsam seine Informationen weiter; er kennt sich in der Geografie aus, liefert Daten / Jahreszahlen, ist eisenbahn-technisch 'auf der Höhe' und erweist sich sachkundig bei den präsentierten Strecken und ihrem Umfeld. Jedes Kapitel wird durch ein historisches Foto ergänzt. Wer sich im Bergischen Land auskennt, wird sich durch manches 'Highlight', das nicht mehr existiert, veranlasst sehen, per Pedes oder mit dem Fahrrad alte Strecken aufzusuchen, entlang zu wandern / zu fahren und dort bislang Unbekanntes zu entdecken oder fast Vergessenes aufzufrischen.
Als langjähriger 'Fahrgast' erfreut sich der Rezensent an den 8 Highlights über Straßenbahnlinien im Bergischen Land, bei denen die eine oder andere Kindheitserinnerung wieder wach wird. Interessant sind die Kapitel über Bahnhöfe,- besonders zu nennen Elberfeld, Lennep und Dieringhausen,-  und der Abschnitt über den Solinger O-Bus-Betrieb,- dieses Verkehrsmittel ist heute wenig verbreitet, aber in dieser Stadt offensichtlich erfolgreich und mit guten Zukunftsaussichten.
Dass sich der Leser bei der Lektüre des Buches nicht ohne Hinzuziehen einer Landkarte orientieren kann (da sind 55 Strecken und Linien schon eine ganze Menge!), ist selbstverständlich,- vielleicht wäre der Abdruck einer topografischen Landkarte mit den wichtigsten Orten und Flüssen im Vorsatz eine Option gewesen (man denke an das Relief des Bergischen Landes).
Ein sehr informatives Nachschlagewerk und interessantes Lesebuch über den Nahverkehr im Bergischen Land,- für den an Verkehrsgeschichte und diesen Teil Westdeutschlands interessierten Bahnfreund zu empfehlen.


Telemediengesetz (§6 Abs.1 Nr.1 TMG) - Hinweis:
Diese Rezension stellt der freie Journalist Peter Höhbusch für Eisenbahn-Europa kostenfrei zur Verfügung. Titelbild und Inhaltsbeschreibung sind vom jeweigen Verlag unentgeltlich bereitgestellt.

nach oben

E-Mails an die Redaktion ==> Eisenbahn-Europa

Bahnstrecke oder Modelleisenbahnanlage suchen und finden !


Leider können wir Ihnen nicht zu allen Reisezielen Bilder mit Sonnenschein präsentieren. Auch wir haben nicht immer mit dem Wetter Glück. Wenn Sie jedoch Bilder mit besseren Wetterbedingungen haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns diese für unsere Internetseite zur Verfügung stellen könnten.

Reiseführer top