Reiseführer Europa

zurück

Bahnstrecke oder Modelleisenbahnanlage suchen und finden !


Modelleisenbahn in Mittelgebirge in Spur N
Eine Spur-N-Modelleisenbahn-Anlage im Wandel der Zeit

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Modelleisenbahn in Mittelgebirge
Eine Spur-N-Modelleisenbahn-Anlage im Wandel der Zeit

Auf einer Fläche von 6m * 1,50m wurde eine Stadtbahnhof, Bahnbetriebwerk und eine Nebenstrecke aufgebaut. Unter der Anlage ist ein 10-gleisiger Schattenbahnhof. Trotz der schmalen Fläche wurde großer Wert auf viele Fahrtmöglichkeit gelegt. Besonders lang ist der Fahrweg auf der Nebenstrecke die drei kleine Bahnhöfe bedient. Der zweite Anlagenteil wurde nach dem Abriss eines Regals gebaut. DIe Fläche ist ca. 5m * 1,50m unter der Dachschräge, was die Gestaltung von Bergen erschwert. Trotzdem wurde eine abwechslungsreiche Landschaft gebaut. Die Züge fahren auf einer zweigleisigen Hauptstrecke durch den Hauptbahnhof von dem zwei Nebenstrecken abzweigen. Die Länge der Züge auf der Hauptstrecke beträgt bis zu 1,80m, somit sind lange Güterzüge und fast vollständige Triebzüge auf der Anlage unterwegs sind. Wenn auch bisher nur ein Rohbau, so ist schon der große Bahnhof zu erkennen. Auch die Gleiswendeln zu den unter der Anlage liegenden Schattenbahnhöfen in hinten zu sehen. Auf der Modelleisenbahnanlage können zur mit bis zu 2m Länge fahren, das sind Personenzüge mit 9 Wagen.

Herausgeber und Autor: Achim Walder
freie Mitarbeiter: Sebastian Walder
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder + Achim Walder



Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Bahnbetriebswerk mit Br41 auf der Drehscheibe. Links ein Schienenreinigungszug von Tomix.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Bahnhofseinfahrt mit Stadtpanorama.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Nebenbahn mit Bahnhof und einem Güterzug

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Nebenstrecke mit Bahnhof und Triebwagen unterhalb der Stadt.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Triebwagen auf dem Weg zum Bahnhof im Hintergrund.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Kleinstadt mit Bahnhof im Hintergrund. Noch ist wenig Verkehr auf der Straße. Auf dem Marktplatz stehen schon ein Karussell und eine Schießbude.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Kleinstadt in der Panoramaansicht. Deutlich wird hier die Liebe zum Detail, das dem Erbauer wichtig ist.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Noch einmal umrunden muss der Triebwagen die Stadt, um zum Bahnhof zu gelangen .

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Auf dem zweiten Anlagenteil gibt es ebenfalls ein Bahnbetriebswerk mit Lokschuppen, Drehscheibe, Bekohlungsanlage und Wasserturm, im Vordergrund eine Taigatrommel mit Stahlbarren unterwegs zum Walzwerk.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Die Landstraße führt an der Burg Liechtenstein und einer Firmenvilla vorbei.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Auf der Hauptstrecke verkehr der CAr der ÖBB mit einem Taurus als Zuglok.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Im Hauptbahnhof treffen verschiedenen Bahnstrecken und Bahngesellschaften zusammen. Links ein Triebwagen der DB. Am Bahnsteig 1 ein Regionalzug der Bern-Lötschberg-Bahn. Dahinter der Zug des Metronoms und der CAT der ÖBB. Andere Loks sind bei Rangierarbeiten unterwegs.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Im Güterzugbereich werden Silowagen beladen. Im Vordergrund ein Straßenbahnbetriebswagen.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Ein kurzer Güterzug auf dem Weg zum Verladezentrum.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Eine V200 wartet auf ihren Einsatz.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Ein Conextriebwagen unterwegs auf der Nebenstrecke.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Eine Panoramablick auf den Hauptbahnhof. Im Hintergrund das Bahnbetriebswerk.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Burg Liechtenstein und im Vordergrund eine kleine Rangierlok, die eine Wagenladung Röhren im Röhrenwerk Schneider abholt.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Vom Schotterwerk sind auch zwei Schotterwagen abzuholen. Das erledigt eine Rangierlok der Eisenbahn und Häfen Köln.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

An der Stelle des Anlagenteils 1 ist eine neue Anlage im Aufbau. Bisher ist nur der Hauptbahnhof mit den Einfahrtsweichen verlegt. Ausgiebige Testfahrten mit verschiedenen Lokomotiven und Wagen sind notwendig, um einen reibungslosen Betrieb zu ermöglichen.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Einen guten Eindruck vom geplanten Gleisverlauf gewinnt man, solange die Landschaft noch nicht fertig ist. Auf den Bahnhofsgleisen und im Schattenbahnhof können Züge bis zu einer Länge von 160cm abgestellt werden.

Eisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur NEisenbahnmagazin: Modelleisenbahnanlage Mittelgebirge in Spur N

Das Stellpult für den Anlagenteil 2. Die Anlage wird analog mit mehreren Trafos und schaltbaren Streckenteilen betrieben. Für die Schattenbahnhöfe wird zur Unterstützung Technik von Lauer und Conrad-Elektronik verwendet.

Videos der Spur N Modelleisenbahn-Anlage

 

Impressum:
© Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail an den Walder-Verlag
Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages.
Hinweis:
Eisenbahn-Europa bedankt sich bei allen Sponsoren, Anzeigenkunden und Verlagen, die es ermöglichen, diese Informationen und Rezensionen auf der Internetseite Eisenbahn-Europa kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Gerne würden wir Sie über neue aktuelle Infos zur Eisenbahn informieren, melden Sie sich zu unserem Newsletter an.
E-Mails an die Redaktion ==> Eisenbahn-Europa

Bahnstrecke oder Modelleisenbahnanlage suchen und finden !


Leider können wir Ihnen nicht zu allen Reisezielen Bilder mit Sonnenschein präsentieren. Auch wir haben nicht immer mit dem Wetter Glück. Wenn Sie jedoch Bilder mit besseren Wetterbedingungen haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns diese für unsere Internetseite zur Verfügung stellen könnten.
Für weitere Einzelheiten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Reiseführer top