..
Reiseführer Europa


Rezension: Bewegte Jahrzehnte
Eisenbahngeschichten 1900 bis 1960

100 Legendäre Traumreisen auf SchienenBewegte Jahrzehnte
Eisenbahngeschichten 1900 bis 1960

 

Seltenes und herausragendes Fotomaterial: Bildschätze des berühmtesten deutschen Fotoarchivs. Eisenbahngeschichte aus der Perspektive von Pressefotografen - Ullstein Bild wirbt für sich selbst mit den Worten: Leidenschaft für Fotografie. Dieser Bildband koppelt die Fotoleidenschaft mit der Passion für die ­Eisenbahn und zeigt die bewegten Bahnjahre 1900 bis 1960 in außerordentlichen Motiven. Seltenes Bildmaterial aus den Schätzen des Bildarchivs weiß zu faszinieren. Da es sich oftmals um Fotos handelt, die von Presse­Fotografen aufgenommen wurden, erlebt man die Bahn aus einer neuen Perspektive. Zeitgeschichte inklusive!


Produktdetails

ISBN: 9783956130830

Erschienen am 22.05.2019

GeraMond Verlag

192 Seiten

ca. 150 Abbildungen

Format 26,8 x 28,9 cm

Hardcover

Rezension: Bewegte Jahrzehnte - Eisenbahngeschichten 1900 bis 1960

'Bewegte Jahrzehnte',- die Dokumentation derselben ist  mit diesem großformatigen (27 x 29 cm) und großartigen Bildband sehr gut gelungen. Der Verfasser entschuldigt zwar die Qualität einzelner Fotos mit ihrem Alter / mit der 'damals' begrenzten Aufnahmetechnik, das tut aber der Qualität dieser Veröffentlichung keinen Abbruch: Alle Fotos zeichnen in ihrer Gesamtheit die Jahre von 1900 bis 1960 nach, und sollte der Leser / der Betrachter sich für die Historie des 20. Jahrhunderts interessieren, so ist er hier bestens aufgehoben. Der Rezensent geht sogar so weit, dass er auch der jungen Generation dieses Buch ans Herz legen möchte, um im Sinne der politischen Bildung den historischen Horizont zu erweitern. Dies wird auch möglich sein, wenn er nicht gerade ein 'angefressener' Eisenbahnfan ist,-  Absicht des Verfassers ist es, die Eisenbahn in ihrer jeweiligen Zeit zu präsentieren: 'Sie' (der Leser) 'erleben die Eisenbahn in ihrem zeitgenössischen Umfeld'; 'erleben Sie Eisenbahngeschichte' (Einleitung S. 6), wobei die Menschen und die Umgebung der Bahnanlagen eine wichtige Rolle spielen. Sicherlich bietet das Ullstein-Bildarchiv heute per Computer über 9 Mio. Foto (eben auch von der Geschichte der Eisenbahn), aber aus der Sicht des Rezensenten gelingen das  Verweilen beim einzelnen Foto und das Eintauchen in das zeitgenössische Umfeld mit diesem Bildband besser und intensiver!
Die Einleitung gibt einen eisenbahn-historischen Abriss über die 6 in diesem Buch bearbeiteten Zeitepochen, und zusammen mit den Bildtexten erhält der Leser eine Reihe Informationen, um sich in das jeweilige zeitgenössische Umfeld zu versetzen (Ort der Aufnahme, Zeit / Jahr, Fahrzeuge, festgehaltene Abläufe, historische Anmerkungen),- dies alles gedacht als eine 'Seh-Hilfe', um sich jedes Foto zu erarbeiten und ein 'Wandern durch das Bild anzuregen' (Einleitung S. 6). Die bis auf wenige Ausnahmen schwarz-weißen Fotos sind großformatig – ganzseitig, viele doppelseitig – und lassen, trotz der oben genannten Einschränkung durch den Verfasser (die aus Sicht des Rezensenten völlig unerheblich ist) keine Wünsche offen, um die Eisenbahn in ihrem zeitgenössischen Umfeld zu erleben und den historischen Wissens-Horizont zu erweitern.
Dies ist ein hervorragender Bildband, -  jedem Leser, der an Eisenbahn-Historie und an der deutschen Geschichte interessiert ist, unbedingt zu empfehlen.




Telemediengesetz (§6 Abs.1 Nr.1 TMG) - Hinweis:
Der freie Journalist Peter Höhbusch (Rezensent) stellt Eisenbahn-Europa die Rezensionen kostenfrei zur Verfügung. Titelbild und Inhaltsbeschreibung stellt der Verlag unentgeltlich bereit.

E-Mails an die Redaktion ==> Eisenbahn-Europa

Bahnstrecke oder Modelleisenbahnanlage suchen und finden !

Reiseführer top



Impressum: Eisenbahn-Europa (private Internetseite)

Herausgeber und Autor: Achim Walder, 57223 Kreuztal, Krokusweg 1, info//<at>//eisenbahn-europa.de
freie Mitarbeiter: Sebastian Walder, Peter Höhbusch
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Achim Walder und unsere Freunde (Autoren und Fotografen)


Hinweis auf Urheberrechte: Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.


Hinweis: Eisenbahn-Europa bedankt sich bei allen Sponsoren, Anzeigenkunden und Verlagen, die es ermöglichen, diese Informationen und Rezensionen auf der Internetseite Eisenbahn-Europa kostenlos zur Verfügung zu stellen.


Weitere Infos: Impressum, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

 

Hinweis zu Fotostandorten: In diesen Eisenbahnmagazin veröffentlicht wir Eisenbahnbilder von Freunden und Bekannten. Zum Teil sind die Fahrzeuge oder Bahnstrecken heute nicht mehr Inbetrieb oder vorhanden. Die Standorte der Aufnahmen sind heute zum Teil noch zugänglich.