..
Reiseführer Europa


Kursbuch der deutschen Museumseisenbahnen 2018

Das Kursbuch der deutschen Museums-Eisenbahnen ist längst eine Institution: Fast 40 Jahre ist dieses Werk im Verlag Uhle & Kleimann in Lübbecke erschienen und hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die Museumsbahnen und Eisenbahnmuseen in Deutschland einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht haben. Die Grundlage für einen Eisenbahnbetrieb ist, gleichermaßen für Staats-, Privat- und Museumsbahnen, der Fahrplan. Im Kursbuch der deutschen Museums-Eisenbahnen sind diese Tabellen für alle in Deutschland aktiven Bahnen enthalten. Eisenbahnfreunde erhalten damit einen preiswerten, handlichen und umfassenden Überblick über die vielfältigen Aktivitäten der Vereine, Eisenbahngesellschaften und Museen. In bewährter und kompakter Form werden die Museumsbahnen mit ihren Strecken, Betriebstagen, Fahrzeiten, Fahrpreisen und den eingesetzten Triebfahrzeugen vorgestellt. Zusätzlich führt ein QR-Code direkt zum Internetauftritt der Museumsbahn. Somit ist das Kursbuch der ideale Begleiter für Ihren Besuch bei den deutschen Museums-Eisenbahnen.

Rezension: Kursbuch der deutschen Museumseisenbahnen 2018

Alle Jahre wieder präsentiert sich dieses Kursbuch als eine schier unerschöpfliche Informationsquelle für den Nostalgiefreund, im Format in jeden kleinen Reiserucksack passend. Sehr gut die erste Orientierung durch eine farbige Landkarte (Bundesländer) und – ebenfalls nach Bundesländern geordnet – durch die Auflistung aller berücksichtigten Museumsbahnen.
Grafisch einfache Karten für jedes Bundesland mit den eingezeichneten Standorten erleichtern die Planung der Anfahrt (ob mit Bahn oder PKW), gefolgt von Fahrplänen, Terminen für besondere Veranstaltungen, Angaben über den Fahrzeugpark, Aktivitäten der Vereine und Kontakten. Einzelne Bahnen werden durch ein Foto dokumentiert – das hätte durchaus noch etwas häufiger geschehen können. Dass der EK Verlag auch fleißig Reklame für seine Produkte macht, empfindet der Rezensent als Ergänzung und Wegweiser für den interessierten Museumsbahn-Fan, sich über weiterführende regional benachbarte eisenbahntechnische Themen zu informieren und ggfls. In die Tiefe zu gehen.

Abschlussbewertung: Wer 2018 in Deutschland Urlaub unter Einbeziehung von Besuchen und Aufenthalten bei Museumsbahnen planen will, hat mit diesem Kursbuch ein ausführliches und wichtiges Hilfsmittel zur Verfügung; das Kursbuch der deutschen Museumseisenbahnen 2018 bietet ihm Informationen kompakt und umfassend und ist ein unverzichtbarer Planungs- und Reisebegleiter.




Telemediengesetz (§6 Abs.1 Nr.1 TMG) - Hinweis:
Der freie Journalist Peter Höhbusch (Rezensent) stellt Eisenbahn-Europa die Rezensionen kostenfrei zur Verfügung. Titelbild und Inhaltsbeschreibung stellt der Verlag unentgeltlich bereit.

E-Mails an die Redaktion ==> Eisenbahn-Europa

Bahnstrecke oder Modelleisenbahnanlage suchen und finden !

Reiseführer top



Impressum: Eisenbahn-Europa (private Internetseite)

Herausgeber und Autor: Achim Walder, 57223 Kreuztal, Krokusweg 1, info//<at>//eisenbahn-europa.de
freie Mitarbeiter: Sebastian Walder, Peter Höhbusch
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Achim Walder und unsere Freunde (Autoren und Fotografen)


Hinweis auf Urheberrechte: Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.


Hinweis: Eisenbahn-Europa bedankt sich bei allen Sponsoren, Anzeigenkunden und Verlagen, die es ermöglichen, diese Informationen und Rezensionen auf der Internetseite Eisenbahn-Europa kostenlos zur Verfügung zu stellen.


Weitere Infos: Impressum, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

 

Hinweis zu Fotostandorten: In diesen Eisenbahnmagazin veröffentlicht wir Eisenbahnbilder von Freunden und Bekannten. Zum Teil sind die Fahrzeuge oder Bahnstrecken heute nicht mehr Inbetrieb oder vorhanden. Die Standorte der Aufnahmen sind heute zum Teil noch zugänglich.