..
Reiseführer Europa


Die Baureihe 243 - Stolz der DR

Baureihe 243

In den achtziger Jahren beschaffte die Deutsche Reichsbahn als letzte vierachsige Ellok die Baureihe 243, von der bis 1991 fast 650 Stück gebaut wurden. Die erfolgreiche und zuverlässige Universal-Lok wurde nach der deutschen Wiedervereinigung als spätere Baureihe 143 gesamtdeutsch. Auch im Jahre 2015 gehören sie noch zu den Leistungsträgern in vielen Nahverkehrs-Regionen. Sie waren z. B. auf der Schwarz­wald- und Höllentalbahn oder bei der S-Bahn Rhein-Ruhr unterwegs. Begleiten Sie uns durch die Geschichte: den Bau bei LEW Hennigsdorf, den Betrieb in den neunziger Jahren bei der DR und DB, im Güterverkehr, bei den S-Bahnen und natürlich im Betrieb der Gegenwart. Auch die heute privaten 143 fahren an unseren Kameras vorbei. Nicht fehlen darf der Übergang zur Baureihe 112 und deren Weiterentwicklung bis heute. Erfahren Sie mehr über die geschichtsträchtige Ellok.


Rezension: Die Baureihe 243 - EK8403

Abschlussbewertung: Fazit: sehr gute und eindrückliche Dokumentation dieser Lok von ihrer Entstehung bis zur heutigen Bedeutung (1982 – 2016) als die gesamtdeutsche Lok - Sehr empfehlenswert (=> man sollte aber ein Liebhaber dieser Lok sein !) – guter Film


Telemediengesetz (§6 Abs.1 Nr.1 TMG) - Hinweis:

Die freien Journalisten Peter Höhbusch und Ralf Bayerlein stellen Eisenbahn-Europa die Rezensionen kostenfrei zur Verfügung.
Titelbild und Inhaltsbeschreibung stellen die Verlage unentgeltlich bereit.

E-Mails an die Redaktion ==> Eisenbahn-Europa

Bahnstrecke oder Modelleisenbahnanlage suchen und finden !

Reiseführer top



Impressum: Eisenbahn-Europa (private Internetseite)

Herausgeber und Autor: Achim Walder, 57223 Kreuztal, Krokusweg 1, info//<at>//eisenbahn-europa.de
freie Mitarbeiter: Sebastian Walder, Peter Höhbusch
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Achim Walder und unsere Freunde (Autoren und Fotografen)


Hinweis auf Urheberrechte: Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.


Hinweis: Eisenbahn-Europa bedankt sich bei allen Sponsoren, Anzeigenkunden und Verlagen, die es ermöglichen, diese Informationen und Rezensionen auf der Internetseite Eisenbahn-Europa kostenlos zur Verfügung zu stellen.


Weitere Infos: Impressum, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

 

Hinweis zu Fotostandorten: In diesen Eisenbahnmagazin veröffentlicht wir Eisenbahnbilder von Freunden und Bekannten. Zum Teil sind die Fahrzeuge oder Bahnstrecken heute nicht mehr Inbetrieb oder vorhanden. Die Standorte der Aufnahmen sind heute zum Teil noch zugänglich.