Reiseführer Europa

zurück

Bahnstrecke oder Modelleisenbahnanlage suchen und finden !


Nagold - Altensteig
Schmalsurbahn im Nordschwarzwald

###


Am 29. Dezember 1891 wurde die erste schmalspurige Bahnstrecke der Königlich Württembergischen Staats-Eisenbahn in Meterspur durch das obere Nagoldtal von Nagold nach Altensteig eröffnet. Zunächst in erster Linie zum Abtransport von Holz vorgesehen und überwiegend kostensparend im Straßenplanum errichtet, entwickelte sich die Bahn nach grundlegender Sanierung bis in die 30er Jahre zu einem leistungsfähigen Zubringer für die Stadt Altensteig und den wenigen Orten entlang der Strecke.
Durch die zunehmend touristische Bedeutung der dortigen Region nahm auch der Personenverkehr zu und es wurden neue Fahrzeuge beschafft. In der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg kam es – gegen Ende der Fünfziger Jahre - durch zunehmende Motorisierung im Individualverkehr und fehlender Anschluss-Zugverbindungen zwischen Nagold und den Arbeitgebern im Raum Böblingen / Sindelfingen zu einem deutlichen Verkehrsrückgang, der Ende September 1962 zur Einstellung des Personenverkehrs und Ende Mai 1967 zur Gesamtstilllegung führte. Mit seinen Fotografien, die vorwiegend die Jahre der Bundesbahnzeit berücksichtigen, möchte der Bildband, die Erinnerungen an diese romantische Schmalspurbahn im Nordschwarzwald wachhalten.


Rezension: Nagold – Altensteig Schmalspurbahn im Nordschwarzwald

"… lässt das Buch ein Stück württembergischer Eisenbahn- und Heimatgeschichte aufleben', - dieser Feststellung auf dem Nachsatz ist umfänglich zuzustimmen, steht dieser Band doch beispielhaft für all die regionalen Strecken, die in den Jahren des Wirtschaftswunders und danach – aus unserer heutigen Sicht leider! – aufgegeben wurden.
Den Leser empfängt eine "kurzweilige Zeitreise" (S.5), die sicher nicht nur den mit dem Nordschwarzwald Vertrauten begeistern kann. Nach einem Streifzug durch die Betriebs- und Fahrzeuggeschichte – Text und Fotos aus "alter Zeit" beweisen gute Kenntnisse des Verfassers – folgt die Vorstellung des Fahrzeugparks / des Rollmaterials von Betriebsbeginn bis zur Betriebseinstellung, - Texte zu den z.T. großformatigen Fotos (Querformat!) geben detailliert Auskunft über die Geschichte der Fahrzeuge, ihre Bauart und ihre Einsätze.
An Authentizität nicht zu überbieten ist das Kapitel "Fototag mit Helmuth Röth" mit Aufnahmen vom 17. Juli 1965: Hier wird im Großformat der Betriebsablauf mit einem Güterzug und der Lok 99 193 von Nagold nach Altensteig und zurück dokumentiert – Fahrzeuge und Landschaft sind hervorragend ins Bild gesetzt.
Probefahrten mit Exportlokomotiven (die auf dieser Strecke z.T. doch exotisch anmuten!) beweisen die Innovationskraft der deutschen Triebfahrzeug-Hersteller in der Wirtschaftswunderzeit.
Abgerundet wird diese Buch durch Fotos des Fahrbetriebs – meist mit Güterzügen Mitte der 1960er Jahre, - alle Fotos mit detaillierten Angaben von Ort und Datum (z.T. mit Uhrzeit) der Aufnahme sowie des augenblicklich abgelichteten Betriebsablaufes. Die Fotos dieser letzten beiden Kapitel sind ohne Einschränkung als historisch wertvoll zu bezeichnen.
Was blieb von dieser Bahn, wird zuletzt kurz thematisiert, - der Betrieb heute ist leider nur noch mittels einer Modellbahnanlage nachzuvollziehen … .


Abschlussbewertung: Klein, aber fein,- ein empfehlenswertes Buch.

Telemediengesetz (§6 Abs.1 Nr.1 TMG) - Hinweis:
Diese Rezension stellt der freie Journalist Peter Höhbusch für Eisenbahn-Europa kostenfrei zur Verfügung. Titelbild und Inhaltsbeschreibung sind vom jeweigen Verlag unentgeltlich bereitgestellt.

nach oben

Impressum:
© Achim Walder, Kreuztal, www.eisenbahn-europa.de - e-Mail an den Eisenbahn-Europa
Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.
Hinweis:
Eisenbahn-Europa bedankt sich bei allen Sponsoren, Anzeigenkunden und Verlagen, die es ermöglichen, diese Informationen und Rezensionen auf der Internetseite Eisenbahn-Europa kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Gerne würden wir Sie über neue aktuelle Infos zur Eisenbahn informieren, melden Sie sich zu unserem Newsletter an.
E-Mails an die Redaktion ==> Eisenbahn-Europa

Bahnstrecke oder Modelleisenbahnanlage suchen und finden !


Leider können wir Ihnen nicht zu allen Reisezielen Bilder mit Sonnenschein präsentieren. Auch wir haben nicht immer mit dem Wetter Glück. Wenn Sie jedoch Bilder mit besseren Wetterbedingungen haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns diese für unsere Internetseite zur Verfügung stellen könnten.
Für weitere Einzelheiten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Reiseführer top