Reiseführer Europa

zurück

Bahnstrecke oder Modelleisenbahnanlage suchen und finden !


Faszination Spur 1

An Neuheiten mangelt es auch im Modelljahr 2018 nicht, die wichtigsten werden im neuen Heft wieder in Wort und Bild vorgestellt. Beachtliche Dimensionen hat die auf einem Dachboden untergebrachte Heimanlage, die in einem großen Porträt präsentiert wird. Marcel Ackle hat in der von ihm gewohnten Perfektion ein neues Diorama geschaffen und berichtet über die Entstehung und seine kreativen Baumethoden.

Die Auswahl an Gleismaterial im Maßstab 1:32 ist groß. Diesmal widmen wir uns der Geometrie des Hegob-Systems. Große Fortschritte macht der Bau der Anlage 'Osthafen'. Von den Egglhamer Tonwerken wird das dritte (und letzte) Anlagensegment vorgestellt. Als Lasercut-Eigenbau entsteht ein Modular aufgebauter Güterschuppen in der für die Epoche III so typischen Skelettbauweise mit Ziegelmauerwerk.

Rezension: Faszination Spur 1
Modellbahn-Kurier Special 25

Eins vorweg – wer all die Anregungen zum Bauen, Umbauen, Verschönern der Anlage, Gestalten etc., die in diesem Special vorgeschlagen werden, umsetzen möchte, hat sich über längere Zeit nicht über Langweile zu beklagen, dieses Special ist auf fast 50 Seiten (3. Teil des Heftes) dafür eine wahre Fundgrube! Es ist müßig, die einzelnen Themen hier zu nennen – eine Bewertung ist eh` nicht angebracht! -, alle Anleitungen und Beispiele zeichnen sich durch exakte Beschreibung, Dokumentation mit Hilfe von Fotos sowie Anleitungen zum Einsatz von Material und Werkzeug aus, verfasst von Fachleuten und 'wahren Profis'. Dass eine Weiterführung einzelnen Themen für zukünftige Veröffentlichungen vorgesehen werden, ist sicherlich ein Wink mit dem Zaunpfahl für den geschätzten Käufer der folgenden Ausgaben …, macht aber auch Lust aufs Weiterarbeiten und auf weitere Verbesserungen der eigenen Anlage.
Den 1. Teil des Modellbahn-Kurier Special 25 nimmt die Produktpräsentation ein, - sehr eindrucksvoll und anschaulich die Vorstellung der BR 70 und des Klv 53 ('Das gelbe Wunder' – umgebaut, verfeinert, gealtert) sowie eines Bahnhofswagens mit Ladung. Anregungen für den Gleisbau bietet das Gleissystem eines einschlägig bekannten Herstellers, verbunden mit ausführlicher Systemübersicht.
Nicht fehlen darf im Frühjahr eines jeden Jahres die Rubrik 'Das Modelljahr XXXX', hier 2018; dieser 2. Teil des Heftes zeigt eine Fülle an Neuheiten für Spur 1, und dies mit meist großen Fotos und verbunden mit objektiven und informativen Texten.


Abschlussbewertung: Wer von Spur 1 'angefressen' ist, findet in diesem Heft viel Neues, viel Interessantes und wird sicherlich begeistert sein!

Telemediengesetz (§6 Abs.1 Nr.1 TMG) - Hinweis:
Diese Rezension stellt der freie Journalist Peter Höhbusch für Eisenbahn-Europa kostenfrei zur Verfügung. Titelbild und Inhaltsbeschreibung sind vom jeweigen Verlag unentgeltlich bereitgestellt.

nach oben

Impressum:
© Achim Walder, Kreuztal, www.eisenbahn-europa.de - e-Mail an den Eisenbahn-Europa
Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.
Hinweis:
Eisenbahn-Europa bedankt sich bei allen Sponsoren, Anzeigenkunden und Verlagen, die es ermöglichen, diese Informationen und Rezensionen auf der Internetseite Eisenbahn-Europa kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Gerne würden wir Sie über neue aktuelle Infos zur Eisenbahn informieren, melden Sie sich zu unserem Newsletter an.
E-Mails an die Redaktion ==> Eisenbahn-Europa

Bahnstrecke oder Modelleisenbahnanlage suchen und finden !


Leider können wir Ihnen nicht zu allen Reisezielen Bilder mit Sonnenschein präsentieren. Auch wir haben nicht immer mit dem Wetter Glück. Wenn Sie jedoch Bilder mit besseren Wetterbedingungen haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns diese für unsere Internetseite zur Verfügung stellen könnten.
Für weitere Einzelheiten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Reiseführer top