..
Reiseführer Europa


Die DR in den 70er Jahren

Unter dem Motto 'Sozialismus und Eisenbahn' ist auch im dritten Jahrzehnt der DDR-Geschichte die Bahn unangefochten das Rückgrat des Verkehrs. Das Elektrifizierungs- und Dieselprogramm läuft im Fünfjahresplan. Der Weiterbau der Ellokbaureihen 242 und 211 und der Diesellokbaureihen 110 bis 114, 120 sowie die neuen sowjetischen 130, 131, 132 und 142 sollen den Dampfbetrieb ablösen, der dennoch unverzichtbar bleibt und sich auf Normalspur- und Schmalspurstrecken tapfer hält. In historischen Filmdokumenten der Reichsbahn und sogar der Stasi kann man diese Zeit nacherleben. Bemerkenswert sind die Szenen eines Kameramanns des damaligen DDR-Fernsehens, der mit seiner 16-mm-Kamera unterwegs war. Die 58 Minuten unter dem Motto 'Überholen ohne einzuholen' werden jeden faszinieren.

Rezension: Die DR in den 70er Jahren - EK8393

Abschlussbewertung:Fazit: empfehlenswert - Sehr gute Aufnahmen von Zügen der 70er Jahre, sehr gute Kameraführung, sehr gute Dokumentation der Verhältnisse, besonders für Dampfzugfans hervorragende Sequenzen




Telemediengesetz (§6 Abs.1 Nr.1 TMG) - Hinweis:
Der freie Journalist Peter Höhbusch (Rezensent) stellt Eisenbahn-Europa die Rezensionen kostenfrei zur Verfügung. Titelbild und Inhaltsbeschreibung stellt der Verlag unentgeltlich bereit.

E-Mails an die Redaktion ==> Eisenbahn-Europa

Bahnstrecke oder Modelleisenbahnanlage suchen und finden !

Reiseführer top



Impressum: Eisenbahn-Europa (private Internetseite)

Herausgeber und Autor: Achim Walder, 57223 Kreuztal, Krokusweg 1, info//<at>//eisenbahn-europa.de
freie Mitarbeiter: Sebastian Walder, Peter Höhbusch
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Achim Walder und unsere Freunde (Autoren und Fotografen)


Hinweis auf Urheberrechte: Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.


Hinweis: Eisenbahn-Europa bedankt sich bei allen Sponsoren, Anzeigenkunden und Verlagen, die es ermöglichen, diese Informationen und Rezensionen auf der Internetseite Eisenbahn-Europa kostenlos zur Verfügung zu stellen.


Weitere Infos: Impressum, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

 

Hinweis zu Fotostandorten: In diesen Eisenbahnmagazin veröffentlicht wir Eisenbahnbilder von Freunden und Bekannten. Zum Teil sind die Fahrzeuge oder Bahnstrecken heute nicht mehr Inbetrieb oder vorhanden. Die Standorte der Aufnahmen sind heute zum Teil noch zugänglich.