Eisenbahnmagazin
Suchen nach Bahnstrecken, Museumsbahnen,
Eisenbahnmuseen, Modelleisenbahnanlage und anderen ...

Die neue Bahn
Auf Schienen in die Zukunft

In Deutschland ging 1991 die erste Generation der über 200 km/h schnellen InterCityExpress-Züge ins Rennen. Heute dominieren die schnellen ICE-Triebzüge den Fernverkehr auf über 2.500 km Hochgeschwindigkeits-Strecken. Auch den Regionalverkehr bestimmen in vielen Regionen immer mehr moderne Triebzüge. Der lokbespannte Zug scheint auf dem Rückzug zu sein, aber im Doppelstock-Wagenbetrieb wird weiterhin auf Lokomotiven gesetzt – auch beim neuen Doppelstock-IC.

Wir haben alle Fahrzeuge wie den neuen ICx, Velaro D, Dosto-IC oder Fahrzeuge für den Nahverkehr für Sie angesehen. Auch die Innovationen im Lokomotivbau sind vertreten: „Multi Engine“ oder „Last Mile“ sind die Schlagworte. In 58 Minuten stellen wie die neue Bahn vor, auch ein Ausblick auf neue Verkehrssysteme fehlt nicht.

Rezension von Eisenbahn-Europa:

Mit diesem Film heißt es, Abschied zu nehmen von all den bekannten und vertrauten Lok- und Triebwagentypen der letzten Jahrzehnte. Manchem Bahnfan wird’s sicher nostalgisch/wehmütig, wenn er zurück denkt, und das Neue – besonders wenn es Begriffe hagelt wie ICX, Velaro, Dosto IC, Multi Engine, Last Mile – ist verwirrend. Bildmaterial und Kommentar dieser DVD wird ihm helfen, wieder den Überblick zu erhalten!
Die Regie beginnt mit einer kurzen Auflistung einer Reihe neuer E-Loks, Diesel-Loks, Triebwagen für Nah- und Fernverkehr, um dann richtigerweise einzelne Schwerpunkte zu bilden:
- Neben der Vorstellung der Neubaustrecke Leipzig – Erfurt erhält der Betrachter Einblicke in die Konstruktion, den (Test-)Betrieb/den Einsatz der Fahrzeuge sowie die Innen-Ausstattung von ICE 3 und 4.
- IC 2 Doppelstock wird innen, außen und auf der Strecke präsentiert.
- Die Funktion der BR 187 „Last Mile“ wird ausführlich erklärt, ihre Leistungen im Rangierbetrieb werden vor Ort verdeutlicht.
- Lokfamilien wie TRAXX und Vectron für den Regioverkehr sowie für den Gütertransport unter unterschiedlichen Stromsystemen werden ebenso ausführlich vorgestellt wie deren (äußerliche) Verwandte mit diesel-elektrischem Antrieb.
- Triebwagen für den Regioverkehr unterschiedlicher Hersteller für DB und Privatbahnen sind ein weiterer Schwerpunkt des Films.
Aufnahmequalität und –technik sind hervorragend. Es werden ganze Züge ausgiebig beim Einsatz/in ihrem Einsatzgebiet/in der Landschaft gezeigt. Einzelne Loks werden innen und außen präsentiert. Die Kommentare sind auch für den weniger versierten Betrachter verständlich und bieten präzise Erklärungen.
„So ist die neue Bahn“ (O-Ton am Ende des Films). Die neuen Fahrzeuge bestätigen das – ob da die heute vorhandene Infrastruktur trotz der Neubaustrecken mithalten kann?
Diese DVD bieten dem Bahn-Interessierten sehr viele und sehr gute Infos über die Bahn der Zukunft.


Hier können Sie direkt beim Eisenbahn-Kurier bestellen

nach oben letzte Seite

Leider können wir Ihnen nicht zu allen Reisezielen Bilder mit Sonnenschein präsentieren. Auch wir haben nicht immer mit dem Wetter Glück. Wenn Sie jedoch Bilder mit besseren Wetterbedingungen haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns diese für unsere Internetseite zur Verfügung stellen könnten.
Für weitere Einzelheiten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.


top back